“”

Renesas R-IN32M3

Produktfinder »

Renesas R-IN32M3 für Industrial Networking (EtherCAT, PROFINET, Ethernet/IP und CAN/CANopen)

Präsentiert von Renesas Alliance Gold Mitglied port GmbH

Der R-IN32M3 Industrial Ethernet Controller unterstützt einen weiten Bereich von Industrial Ethernet Protokollen. Optimierte Design-In Optionen mit Fokus auf Low-Power-Design und einer dichten Integration machen aus dem R-IN32M3 ein leistungsstarkes, kompaktes und verbrauchoptimiertes Gerät mit geringen Hardware Kosten in der BOM/Stückliste. Die intelligente Integration von Hardwarebeschleunigern ermöglicht eine deutlich gesteigerte Rechenleistung als bei vergleichbaren CPU-Designs ohne Hardwarebeschleunigung zu erwarten wäre.

Mit den von port GmbH für den Renesas R-IN verfügbaren Kommunikatiosplattformen (Stacks & Tools)

sind Ihre Applikationen bestens für die kommenden Anforderungen der Zukunft "Industrie 4.0" gerüstet. 

NEU: DLR (Device Level Ring) für Ethernet IP verfügbar

Video: Connect it! – Ethernet R-IN Solution Kit

 

R-IN32M3 Serie: Blockschaltbild der wichtigen Komponenten                                           Quelle: www.renesas.com

Eigenschaften: 

  • ARM® Cortex™-M3 basierte CPU mit 100MHz Systemtakt
  • Hardware Beschleuniger zur CPU Entlastung:
    - Hardware Real-time OS Beschleuniger (HW-RTOS)
    - Hardware Ethernet Beschleuniger (IP/TCP/UDP Check Sum, Header ENDEC, Buffer manager)
  • 1.3M bytes on-chip RAM
  • 2-port Real-Time Gigabit Ethernet Switch, mit Unterstützung von cut-through und store&forward als auch IEEE1588 PTP und Device-Level-Ring (DLR) Unterstützung
  • EtherCAT und CC-Link IE als Hardwarebausteine
  • CAN und CC-Link Controller on-chip
  • Viele periphere Geräte und I/Os

R-IN32M3 Serie: Entlastung beim Verarbeiten von Ethernet Daten                                 Quelle: www.renesas.com

Der R-IN32M3 kommt in 2 Ausprägungen: Eine Ausprägung mit EtherCAT (R-IN32M3-EC) und eine Ausprägung mit CC-Link IE (R-IN32M3-CL). Beide Versionen enthalten den Ethernet Switch.

Blockschaltbild: R-IN32M3-EC                                                                                                                                                       Quelle: www.renesas.com

Blockschaltbild: R-IN32M3-CL                                                                                                                                                       Quelle: www.renesas.com

Weitere Details:

  • High-performance ARM® Cortex™-M3 CPU core
    - 100 MHz max. Taktfrequenz
    - 768 KByte Instruction Memory
    - 512 KByte Data Memory
    - 64 KByte Buffer Memory
  • Integrated Interrupt Controller
  • Hardware Real-time OS Beschleuniger (HW-RTOS)
  • Ethernet Beschleuniger
  • CC-Link IE Field Controller (R-IN32M3-CL)
  • EtherCAT Slave Controller (ESC) (R-IN32M3-EC)
  • Eingebetteter 2-port Gigabit Ethernet Switch mit cut-through Optionfür schnellste Ethernetübertragungen (speziell für Industrial Ethernet Linienstruktur)
  • IEEE1588 V2 (PTP) Unterstützung
  • Mit optional integrierten 10/100 Industrial Ethernet PHYs (R-IN32M3-EC), mit besonderen Eigenschaften:
    - Niedrigste Latenz in der Industrie
    - Permanente Überwachung der Kabelqualität
    - Schnelle Link-Verlust Erkennung
    - Schnelle Link-Erkennung
    - Kabeldiagnose
  • Serial Flash Schnittstelle
  • 16/32-bit SRAM Interface
  • Multi-channel real-time DMA Controller
  • 2 I2C Schnittstellen
  • 2 UART Schnittstellen
  • 2 CSI Schnittstellen
  • 2 CAN Schnittstellen
  • 1 CC-Link Schnittstelle
  • GPIOs
  • Unterstützung für einen breiten Bereich von Industrial Ethernet Protokollen, inklusive: EtherCAT, CC-Link IE Field, PROFINET, EtherNet/IP, Modbus TCP, FL-net und weitere
  • Alle Clocks via PLL aus einen 25 MHz Oszillator generiert
  • 4 Timers
  • Watchdog Timer
  • Boundary scan Unterstützung
  • Kompaktes 324-pin BGA Gehäuse, 19 mm x 19 mm,1 mm ball pitch
  • Stromversorgung: 1.0 V (Core), 3.3 V (IO)
  • Temperatur Bereich (Umgebungstemperatur) -40°C to +85°C