“”
13.07.2016

EtherCAT Slave Stack V1.5 verfügbar


PORT GMBH bietet ab sofort den komplett über überarbeiteten EtherCAT Slave Stack an. Es wurden eine Reihen von neuen Funktionen integriert und die Performance verbessert. Eines der wesentlichen Merkmale ist die Optimierung des Stacks für den neuen Conformance Test 2.0 der ETG.

Der neue EtherCAT Slave Stack enthält folgende neue Funktionen

  • data type BYTE supported
  • full support of SDO Complete Access (automatic padding of bit data types)
  • FoE Busy-Requests (delay a FoE Read or Write request while device is busy)
  • EoE: supporting services “Set IP Parameter” & “Get IP Parameter” for configuring virtual MAC address and IP parameter§Supporting objects with gaps
  • Full support of SDO info service for online dictionaries §EEPROM access via PDI

Conformance Test

  • erfüllt die Spezifikation des Conformance Test 2.0 der ETG

Der neue EtherCAT Slave Stack unterstützt folgende Slave Controller: 

  • Beckhoff ET1100/ET1200 / FPGA IP Cores
  • Renesas R-IN32 Engine
  • TI TIESC
  • Microchip LAN9252
  • Trinamic TMC8460

Weiterhin werden folgende MCU (mit ESC on Board und ohne) unterstützt: 

  • Atmel AT91SAM7X
  • Infineon XMC4300
  • Infineon XMC4500
  • Infineon XMC4800
  • Kinetis K2X
  • Linux (with ESC on PCI Card)
  • Renesas R-IN32M3
  • ST STM32F10X
  • ST STM32F2XX
  • TI AM335X
  • TI AM437X
  • Xilinx uBlaze
  • Microsemi SmartFusion2

Für Rückfragen steht Ihnen unser Service Team gern zur Verfügung.