“”

Auftragsfertigung elektronischer Baugruppen, Geräte und Systeme (contract manufacturing)

 

Im Bereich Prototyping, Kleinserie und mittlere Losgrößen setzt port auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem OEM/EMS-Dienstleister, der über mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Fertigung von elektronischen Baugruppen, -Geräten und Systemen verfügt. 

Die High-Mix Low-Volume-Strategie erfüllt voll und ganz unseren Anspruch an hohe Flexibilität bei einem hohen technologischen Anspruch sowie einen Qualitätsanspruch, wie man ihn aus der Serienproduktion kennt. 
Die HEYFRA AG ist ein global agierendes OEM/EMS-Unternehmen (Original Equipment Manufacturer und Electronics Manufacturing Services). 

OEM/EMS-Dienstleister wie die HEYFRA AG fertigen elektronische Baugruppen, Geräte und Systeme. Dabei kann HEYFRA auf eine besondere Erfahrung im Umgang mit Microcontrollern der Hersteller:

  • STMicroelectronics
  • Texas Instruments
  • Renesas
  • Freescale
  • Microchip
  • NXP
  • Infineon verweisen.

Die Kunden der HEYFRA AG haben direkten Zugriff auf den gesamten EMS-Wertschöpfungsprozess. Von der Produktidee über die Prototypenfertigung bis hin zur Serienfertigung elektronischer Baugruppen aus Bauteilen mit (zB.) Halbleitern der Serien STMicroelectronics STM32Fx, Texas Instruments TMS320F28335 und ADM335 sowie Renesas RX600 u.v.m. Dabei umfasst das Dienstleistungs-Spektrum:

  • Elektronikfertigung – Leiterplattenbestückung SMD, THT und BGA
  • Elektronikentwicklung im Bereich Hard- und Software
  • Endmontage kompletter elektronischer Baugruppen, Geräte und Systeme (Montageinseln mit integrierter Laserbeschriftung)
  • Test, Prüfung und finale Verpackung (Klimatest, BurnIn, AOI, Flying Probe, Funktionstest uvm.)

Umfassendes Portfolio an Serviceleistungen

Darüber hinaus wird das Portfolio durch umfangreiche Serviceleistungen vervollständigt. Diese dienen der Optimierung des Produktes und gleichzeitig der Entlastung des Kunden. So kann zum Beispiel durch das HEYFRA-Product-Lifetime-Management (PLM) der Lebenszyklus eines Produktes erheblich verlängert und damit dessen Rentabilität bedeutend gesteigert werden. Dadurch bleibt auch die Qualität der Microcontroller wie beispielsweise STMicroelectronics, Texas Instruments und Renesas in den Bauteilen der Leiterplatten erhalten.

Haben Sie mehr Fragen zu unseren Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns über service@port.de oder unter Tel. +49 345 777 55 0 an.