“”
08.12.2021

12/2021 CANopen Master- und Slave-Stack für RENESAS MCU RA4M3- und RA4M2-Serien verfügbar


ports bewährter CANopen-Stack ist jetzt auch für die RA4-Familie von RENESAS verfügbar. Das ICC-Tool (Industrial Communication Creator Tool) erleichtert die Integration des Stacks erheblich. 

Die Renesas RA4M2 / RA4M3-Gruppe von 32-Bit-Mikrocontrollern (MCUs) verwendet den leistungsstarken Arm® Cortex®-M33-Kern. Der CANopen-Stack, die Tools und die Treiber von PORT unterstützen vollständig die einfache Integration von CANopen-Funktionen (Master oder Slave). Der Stack ist konform zu den Standards CiA-301 und CiA-302. Die CiA305 LSS Layer Setting Services sind ebenfalls Bestandteil der Lieferung. Darüber hinaus stehen verschiedene CiA-Profile zur Verfügung. 

Für den RA4M2 werden folgende Funktionen angeboten: 

  • Single Line 

  • BasicCAN 

  • 11bit + 29bit IDs 

Examples: - s1, s2, s3, s4, m1, m2 (bare metal)- s1, m2 (with FreeRTOS support) 

Compiler: e2studio v9.3.1 (GCC), additional IAR Workbench for ARM v9.20 

EVAL-Board: Renesas EK-RA4M2 

 

Folgende Funktionen werden für den RA4M3 angeboten: 

  • Multiline 

  • BasicCAN 

  • 11bit + 29bit IDs 

Examples: - s1, s2, s3, s4, m1, m2 (bare metal) - s1, m2 (with Segger embos support) 

Compiler: e2studio v9.3.1 (GCC), additional IAR Workbench for ARM v8.50 

EVAL - Board: Renesas EK-RA4M3 

Das CANopen ICC Tool (Industrial Communication Creator) ist ein Werkzeug zur schnellen und kostensparenden Entwicklung von CANopen-Anwendungen (Devices). Es generiert automatisch ein Objektverzeichnis und eine Initialisierungsfunktion in C-Code, ein Electronic Data Sheet (EDS) und die Dokumentation des Projekts. Außerdem vereinfacht es die Konfiguration der CANopen Library und der CANopen Driver Packages. Dieses Tool macht die Integration von CANopen Master & Slave in die RENESAS RA4M3 und RA4M2 CPU Familie einfach und effizient.